Posts Tagged ‘sexuelle Verlangen’

Studie belegt: Pornos gucken schadet nicht

Pornos machen dumm oder schaden dem Sexualleben, lauten weitverbreitete Vorurteile. Damit räumt jetzt nun eine Studie auf.

Forscher an der University of California und der Concordia University in Montreal wollten wissen, ob das Schauen von Pornos das sexuelle Verlangen in irgendeiner Weise beeinflusst.

Das überraschende Ergebnis der Studie war: Männer, die oft Pornos schauen, haben auch mehr Verlangen nach Sex. „Dieses Muster legt nahe, dass diejenigen, die mehr visuelle sexuelle Reize zu sehen bekommen, einen gesteigerten Sexualtrieb haben“, sagen die Wissenschaftler.

Außerdem stellt die Studie zweifelsfrei fest, dass Pornos der Intelligenz nicht im Geringsten schaden.

Peter (30) hat eine bizarre Ehe-Vereinbarung “Wenn ich Fußball gucke, geht sie fremd”

Peter (30) schreibt: Mein Herz hängt an Borussia Dortmund. Ein Leben ohne meinen Verein kann ich mir nicht vorstellen. Meine Frau interessiert sich dagegen gar nicht für Fußball. Aber Meike gönnt mir mein Vergnügen mit einer Einschränkung. Ich darf jedes Spiel der Borussen besuchen, wenn sie während meiner Abwesenheit fremdgehen darf. Eine Zeitlang war ich mit diesem Deal zufrieden. Aber als ich sie nach dem Match gegen Schalke mit zwei Männern im Bett erwischt habe, bin ich hin und hergerissen. Soll ich meine große Fußball-Liebe wegen Meikes Sexgier sausen lassen?

perfekte-beziehung.de antwortet: Leider musst du dich eher mit dem Gedanken beschäftigen, dass deine Ehe nicht mehr zu kitten ist. Denn das sexuelle Verlangen deiner Frau hat nichts mit deiner Fußball-Leidenschaft zu tun. Meike ist genauso süchtig nach Männern wie du nach Borussia Dortmund. Wenn du mit dieser Tatsache nicht klarkommst, solltest du dich in Freundschaft von deiner Frau trennen und dir eine Fußball-Fanatikerin als Lebensgefährtin angeln.