Posts Tagged ‘lügen’

Dating Tipps bei Online-Bekanntschaften – bereit für die erste Verabredung?

In Zukunft wir das Internet sehr wahrscheinlich der wichtigste Ort sein, um einen neuen Freund oder eine neue Freundin kennenzulernen. Früher oder später kommt aber der Moment, in dem man sich nicht mehr nur online unterhalten oder per Webcam sehen will – die erste Verabredung, das erste richtige Date!

Gerade denjenigen, die sonst hauptsächlich über das Internet kommunizieren, kann das erste Treffen im wahren Leben unangenehm sein. Hier kann man beispielsweise einen Satz nicht nochmal überprüfen und vor dem Senden bzw. Aussprechen noch abändern oder verbessern…

Viele Online-Dater rosten mit der Zeit ein wenig ein und sind dann unsicher, wie sie sich im echten Leben verhalten sollen. Zum Glück lässt sich diese Unsicherheit leicht beheben!

Hier sind ein paar Tipps als Hilfestellung für das erste Date, wenn man sich vorher nur online über das Internet kennenlernen konnte: (mehr …)

Bin ich süchtig nach Pornos und Sex? Finden Sie es heraus und untersuchen Sie Ihr Verhalten!

Wie weiß man, dass man süchtig nach Pornos ist? Können Sie sich ein Leben ganz ohne Pornofilme vorstellen? Nein? Dann ist Pornografie vermutlich zu einem Bestandteil Ihres Lebens und womöglich sogar Alltags geworden.

Wenn Sie aber schon soweit sind, dass Sie Ihren Tagesablauf um Ihren geliebten “Stoff” herum planen, dann sollten Sie sich Gedanken machen und einen kritischen Blick auf Ihr Verhalten werfen! (mehr …)

Wie ehrlich sind Sie in Ihrer Beziehung zu Ihrem Partner?

Oft heißt es: Warum soll man seinem Partner alles aus seiner Vergangenheit erzählen, wenn die alten Geschichten sowieso längst keine Bedeutung mehr haben? In der Tat kann zu viel Offenheit zu Beziehungsproblemen führen.

Zwischen Offenheit und Ehrlichkeit gibt es aber einen Unterschied. Sind wir nicht offen und ehrlich genug zu unserem Partner, dann bedeutet dies, dass wir uns im Hinblick auf die gemeinsame Beziehung nicht allzu sicher sind.
Wir haben also zu wenig Vertrauen zueinander, was zur Folge hat, dass die Beziehung auf wackeligen Beinen steht!

Warum also die Beziehung unnötig gefährden? Dieser Denkansatz ist falsch – und in diesem Artikel erfahren Sie auch die Begründung: (mehr …)