Sexfilme halten die Liebe frisch

US-Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Frauen und Männer sich auch wegen gleicher DNA ineinander verlieben. Im Vergleich war das Erbgut von 825 amerikanischen Paaren weniger unterschiedlich als bei zufällig gewählten Personen.

Auch erotische Filme sind gut für die Liebe. Paare, die sich regelmäßig gemeinsam Sexfilme ansehen und darüber diskutieren, trennen sich deutlich seltener.

Interessant: Beim Gucken von Pornofilmen ignorieren Menschen ekelhafte Dinge. Zum Beispiel ist ihnen eine Kakerlake in ihrem Getränk ziemlich egal, wenn auf dem Bildschirm gerade scharfer Sex gemacht wird.

Und noch eine kuriose Tatsache: Eine Hochzeit nach dem 25. Lebensjahr stärkt das männliche Skelett. Die Gründe dafür sind unbekannt.Sex

Leave a Reply