Rico (22) fühlt sich völlig desorientiert: “Ich will weder Boys noch Girls”

Rico (22) schreibt: Hilfe, perfekte-beziehung.de, ich fürchte, in meiner Programmierung fehlt das Sex-Gen! Erst dachte ich, ich sei schwul, weil ich nie von tollen Mädels träume und ich nicht mal scharf wurde, als die süße Lisa mir im Schwimmbad an die Badehose ging. Deshalb fing ich an, stramme Jungs anzubaggern. Aber ich stellte bald fest, dass Boys mich auch nicht heiß machen. Hat die Natur mich zur Gefühllosigkeit verdammt, oder bin ich so krank, dass für mich ein neues Geschlecht erfunden werden müsste?

perfekte-beziehung.de antwortet: Nein, lieber Rico, du hast lediglich eine ungewöhnliche Veranlagung, die sich „Pansexualität“ nennt. Diese Menschen bevorzugen kein Geschlecht, sind auch nicht wie Bisexuelle auf Männer und Frauen fixiert. Pansexuelle überschreiten die Grenzen der Zweigeschlechtlichkeit. Sie begehren transsexuelle Penis-Frauen und Busen-Männer, so wie auch du dich nach „Mix“-Wesen sehnst, ohne es zu ahnen. Travestie-Clubs sind die Orte, wo du deine große Liebe finden wirst!

Leave a Reply