Michelle (21) sieht Seitensprung-Gefahr: “Ich bin eifersüchtig auf seine Cousine”

Michelle (21) schreibt: Gestern Abend verkündete mein Freund (24) plötzlich, dass er eine Woche Urlaub bei seiner Cousine (23) machen will – ohne mich! Dirk erzählte mir, dass Sabrina jahrelang seine allerbeste Freundin war, bis sie mit ihren Eltern nach Schweden zog. Seinem Schwur, dass er niemals Sex mit ihr gemacht hätte, glaubte ich, denn damals waren die beiden ja Kinder. Aber jetzt sind sie erwachsen, und wenn mein Freund bei der Tussi übernachtet, werden sie nachts bestimmt nicht „Schwarzer Peter“ spielen. Im Klartext: Weil ich nicht mitfahren darf, befürchte ich, dass Dirk mich mit seiner Cousine betrügen will. Habe ich recht?

perfekte-beziehung.de antwortet: Die Gefahr, dass dein Freund fremdgeht, ist extrem hoch, weil er sich durch die Kinder-Freundschaft eng mit seiner Cousine verbunden fühlt. Dirk hat sich in der Jahren der Trennung bestimmt oft vorgestellt, wie es wäre, mit Sabrina zu schlafen. Diese Fantasie erregt ihn dermaßen, dass er sie jetzt unbedingt in die Tat umsetzen will. Lass ihn gewähren, denn er würde sich nicht von dir zurückhalten lassen. Aber wenn Dirk danach zu dir zurückkehrt, gehört er für immer dir – weil er die unvollendete Beziehung zu seiner Cousine durch den Sex zu einem Happy-End gebracht hat.

Leave a Reply