Matthias (23) leidet unter weiblicher Flirtkälte: “Im Winter sind viele Frauen so frostig”

Matthias (23) schreibt: Ich bin echt frustriert. Letzten Sommer habe ich fünf Perlen zu One Night Stands abgeschleppt, und im Herbst bin ich auch noch dreimal zum Schuss gekommen. Aber seit Ende November ist mein Abschlepp-Glück wie abgeschnitten. Alle Mädels sind genauso trübe drauf wie das Wetter, tragen dicke Klamotten zum Abgewöhnen und reagieren auf meine Anmach-Sprüche mit eisiger Kälte. Muss ich etwa bis Frühling auf meinen nächsten Sex warten?

perfekte-beziehung.de antwortet: Natürlich nicht, Matthias, denn gerade jetzt sehnen sich viele Mädels nach etwas Warmem zum Kuscheln. Allerdings hast du recht: Weil die meisten Girls wegen niedrigem Blutdruck wesentlich Kälte-empfindlicher sind als Männer, sind sie bei Frost schwerer „aufzutauen“. Aber wofür gibt’s denn Saunen, Dampfbäder und Solarien? Konzentriere dich in Sachen Flirt auf öffentliche Wärme-Oasen, da kommen Frauen gerade im Winter heiß auf Touren!

Leave a Reply