Geschichte des Monats im November: Erzählen Sie Ihre schönste Liebesgeschichte!

Wie vor einigen Tagen angekündigt beginnt im November die Aktion “Geschichte des Monats”. Mehr Informationen finden Sie im Beitrag Neu: Die Geschichte des Monats – Beziehungsbücher mit Ihren besten Geschichten gewinnen!.

Den Auftakt dieser Aktion soll dabei von Ihren schönsten, persönlichen Liebesgeschichten handeln!

Vielleicht erinnern Sie sich an Ihr erstes Date? An Ihre erste große Liebe? Oder an die verrückten Umstände, trotz oder gerade wegen denen Sie eine wunderbare Beziehung eingegangen sind? Schreiben Sie doch einfach darüber und lassen Sie andere Leserinnen und Leser von Perfekte-Beziehung.de daran teilhaben!

Wenn Ihre Geschichte dann Mitte November veröffentlicht wird und Sie am meisten Facebook-Likes (“Gefällt mir”) dafür bekommen, dann bekommen Sie sozusagen als Belohnung und Dankeschön ein Buch geschenkt.

Zu gewinnen gibt es ein Buch mit dem Titel


“Kommunikation, Sex und Geld.
Die drei häufigsten Beziehungsprobleme zwischen Mann und Frau”


von Edwin Louis Cole.

Und wie Sie vielleicht schon wissen und hier gelesen haben: Kommunikation ist eines der tragenden Elemente in einer perfekten Beziehung.

Zudem sind die Artikel zu den Themen Sex und Geld auf Perfekte-Beziehung.de die beliebtesten und meistgelesensten Inhalte! ;-)

Wenn Sie mit den Teilnahmebedingungen der Aktion einverstanden sind, dann schicken Sie Ihre schönste Liebesgeschichte bitte bis zum 14. November 2012 an: geschichten @ perfekte-beziehung.de

Bitte verwenden Sie einen Fantasienamen als Pseudonym – Ihr echter Name und Ihre E-Mail Adresse werden nicht natürlich nicht veröffentlicht!

Wir wünschen Ihnen ganz viel Erfolg und Spaß!

Teilnahmebedingungen zur Aktion Geschichte des Monats anzeigen »

* Teilnahmebedingungen der Aktion “Geschichte des Monats” (Stand 10/2012):

Der Rechtsweg im Rahmen dieser Aktion ist ausgeschlossen. Bei Einsendung einer Geschichte besteht keinerlei Anspruch auf Veröffentlichung des Textes auf Perfekte-Beziehung.de. Ebenso behält sich der Seitenbetreiber das Recht vor, einzelne Geschichten nicht zu veröffentlichen, wenn deren Inhalt rassistisch, pornografisch, fremdenfeindlich, gewaltverherrlichend, jugendgefährdend, ehrverletzend, beleidigend, verleumdend oder auf ähnliche Weise gegen geltendes Recht und/oder gegen die guten Sitten verstößt. Nicht veröffentlichte Geschichten nehmen nicht am Gewinnspiel teil.

Eventuell vorkommende Namen von Personen und Unternehmen werden zum Schutz von Identität und Daten abgeändert.

Einsendeschluss ist immer am 14. des Aktionsmonats. Am Tag darauf werden alle eingereichten Geschichten gemeinsam auf Perfekte-Beziehung.de veröffentlicht. Auf der Themenseite “Die Geschichte des Monats” sind die Geschichten nach Länge (Wortanzahl) sortiert, d.h. die längste Geschichte am Seitenanfang und die kürzeste entsprechend am Seitenende. Zu spät eingereichte Geschichten nehmen an der Aktion nicht teil.

Bei Einsendung eine Geschichte versichern Sie, dass Sie selbst der Autor bzw. die Autorin des Textes sind und keine Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte, durch die Einreichung verletzen und stimmen der freien Veröffentlichung über den Aktionsmonat hinaus für unbegrenzte Zeit auf Perfekte-Beziehung.de sowie einer eventuellen Änderung des Textes durch den Seitenbetreiber ausdrücklich zu.

Das Einsenden eines Textes ist noch keine Teilnahme an der Aktion. Die offizielle Teilnahme an der Aktion mit Aussicht auf den Buchgewinn beginnt erst mit tatsächlicher Veröffentlichung auf der Seite, worüber Sie per E-Mail gesondert informiert werden.

Zur Teilnahme berechtigt sind Personen über 18 Jahren mit gültiger Postanschrift innerhalb Europas. Der Seitenbetreiber behält sich ferner das Recht vor, diese Aktion jederzeit ohne besondere Ankündigung zu beenden und schließt jedwede Haftung für Schäden durch die Teilnahme an dieser Aktion aus. Im Streitfall ist die Entscheidung des Seitenbetreibers endgültig.

Sie gestatten bei Einreichung des Textes dem Seitenbetreiber im Rahmen dieser Aktion die Kontaktaufnahme per E-Mail zu organisatorischen Zwecken. Die Veröffentlichung Ihrer Geschichten können Sie per E-Mail widerrufen, was zur Folge hat, dass der Text binnen 48 Stunden von der Seite entfernt wird, bereits erhaltene Stimmen ungültig werden und Sie von der Teilnahme am Gewinnspiel freiwillig und bedingungslos zurücktreten.

Teilt der Gewinner bzw. die Gewinnerin keine wie oben beschriebene Postanschrift binnen 30 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung mit und/oder hat keine korrekte E-Mail Adresse (es ist keine Kontaktaufnahme bzw. Zustellung der E-Mail möglich) angegeben, so entfällt der Anspruch auf den Gewinn, welcher dann analog an die Geschichte mit den nächsthäufigsten Facebook-Likes und validen Kontaktdaten vergeben wird.

Sollte eine hier genannte Bestimmung unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle einer unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen. Es gilt deutsches Recht und der Gerichtsstandort ist Deutschland.

Mit Einsendung eines Textes akzeptieren Sie alle Punkte obiger Teilnahmebedingungen.

Comments are closed.