Daniel (23) handelte sich eine satte Ohrfeige ein: “Mein Dreiersex-Versuch endete schmerzhaft”

Daniel (23) schreibt: Ich wollte unbedingt mal mit zwei Mädels poppen, und meine Neue (19) konnte sich so einen Dreier auch ganz gut vorstellen. Von Jennys Freundinnen mochte keine mitmachen. Deshalb habe ich meine Ex angerufen, Linda war sofort Feuer und Flamme. Wir haben eine Party veranstaltet, und alles lief prima. Doch als meine Ex mir an die Hose ging, haute Jenny mir krass eine runter und schloss sich im Schlafzimmer ein. Seitdem hat sie mich auf Sex-Entzug gesetzt, und ich überlege schon, ob ich zu Linda zurückkehren soll. Warum zickt Jenny so bescheuert?

perfekte-beziehung.de antwortet: Es war ein Fehler, deine Ex-Freundin für die Dreier-Premiere auszuwählen. Die Verflossenen ihrer Partner betrachten viele Mädels als äußerst gefährliche Rivalinnen, die ihnen den Lover wegnehmen könnten. Als Linda dich intim befummelte, fühlte Jenny sich in ihrem Verdacht bestätigt und hat im Eifersuchts-Anfall gewalttätig reagiert. Beweise ihr geduldig mit kleinen Präsenten und intensiver Zärlichkeit, dass sie allein deine Herzkönigin ist – dann läuft eure Liebe bald wieder wie geschmiert. Das Reizwort Dreier-Sex solltest du in ihrem Beisein allerdings so schnell nicht mehr in den Mund nehmen, Daniel!

Leave a Reply