Archive of ‘Singles’ category

Kamil (22) will gleich zur Sache kommen: “Sex ohne Flirten – geht das?”

Kamil (22) schreibt: Ich bin beim Abschleppen voll der Versager, denn wenn ich ein Mädel anbaggere, fallen mir nie gute Sprüche ein. Und wenn dann doch mal ein paar Worte aus meiner Klappe holpern, verwechsle ich immer “wem” mit “wen” und so. Deshalb lasse ich diesen Text auch von meiner Schwester schreiben. Am liebsten würde ich die ganze Flirterei am liebsten weglassen und gleich mit der Perle auf die Matratze hüpfen. Gibt es Frauen, die sich ohne Gelaber poppen lassen?

perfekte-beziehung.de antwortet: Ja, solche Girls gibt es, Kamil, aber nicht wie Sand am Meer, sondern eher so selten wie Perlen in Muscheln. Du findest sie in jedem Bordell oder auch in Swingerclubs, aber wenn dir weder Prostituierte noch Gruppensex-Liebhaberinnen liegen, bleiben dir nur zwei Wege: Belege einen Deutsch-Kurs in der Volkshochschule, um deiner Sprache grammatischen Schliff zu verleihen! Außerdem solltest du dich bei einer Website wie http://www.verfuehrungsakademie.com anmelden. Da bringen Experten dir für einen Monatsbeitrag von 54 Euro die erfolgreiche Verführung von Frauen bei.

Tom (25) redete sich raus: “Meine Mutter hat mich mit einem Callgirl erwischt”

Tom (25) schreibt: Letzte Woche habe ich mir ein Callgirl ins Haus geholt, um endlich mal wieder einen wegzustecken. Ich machte es dem leichten Mädchen stramm von hinten, als plötzlich meine Mutter kreidebleich neben mir stand. Sie hat einen Schlüssel zu meiner Bude, weil sie öfter bei mir sauber macht. Ich rettete die Situation, indem ich behauptete, dass die Profi-Galopperin meine neue Freundin sei. Da überwand Mutti ihren Schock und lud uns zur Silberhochzeit in drei Wochen ein. Was soll ich bloß machen? Es wäre doch viel zu teuer, das Callgirl zu einer mehrstündigen Fete mitzunehmen!

perfekte-beziehung.de antwortet: Da hast du recht, Tom – für lau wird die Professionelle dich nicht zur Feier begleiten. Geh deshalb allein zur Silberhochzeit und erkläre deiner Mutter, dass du mit der „Freundin“ schon wieder Schluss gemacht hättest. Als Grund könntest du angeben, die Frau hätte dir Geld weggenommen, was ja immerhin nicht komplett geflunkert ist. In Zukunft solltest du deine Kohle besser investieren: und zwar in heiße Flirts mit netten Mädels bei Single-Partys – da winkt dir zur Belohnung Gratis-Sex und die Chance, deiner Mutter ehrlich deine neue, große Liebe vorstellen zu können!

Danila (24) ist seit zwei Jahren Single: “Niemand kuschelt mit mir”

Danila (24) schreibt: Seit zwei Jahren bin ich Single und eigentlich ganz zufrieden. Meinen Trieb kann ich ja unkompliziert bei One Night Stands befriedigen. Man ist sich sympathisch, hat Sex und fühlt sich doch irgendwie alleine. Dann erinnere ich mich daran, wie es war, einen geliebten Menschen im Arm zu halten. Einfach nur so – und es war toll! Wie viel schwerer ist es, statt einem Sexgespielen einen Kuschelpartner zu finden! Dafür braucht man mehr als Sympathie und Geilheit. Wie kann ich kuscheln und trotzdem Single bleiben?

perfekte-beziehung.de antwortet: Sorry, liebe Danila, aber du willst einen gordischen Knoten sprengen. Denn wer seine Unabhängigkeit als Single genießen will, kann nicht gleichzeitig die Nähe eines liebenden Partners verlangen. Kein Mann auf der Welt kuschelt freiwillig mit einer Frau, die ihn am nächsten Morgen in die Wüste schickt. Du musst deinem nächsten “Betthupferl” also schon das Gefühl geben, dass er mehr für dich ist als eine brauchbare Erektion. Mit anderen Worten: Lass Liebe zu, dann wirst du mit Nähe belohnt!

Bastian (19) wünscht sich ein intimes Date: “Was ist Covering?”

Bastian (19) schreibt: Im Internet-Chat habe ich ein total nettes Mädel kennengelernt. Nun möchte ich mich natürlich mit der Perle treffen. Babette ist mit dem Date einverstanden, hat mir aber deutlich zu verstehen gegeben, dass bei ihr ohne „Covering“ nichts läuft. Da ich mir keine Blöße geben will, habe ich nicht nachgefragt, was sie damit meint. Ist dieses „Covering“ eventuell eine heiße Sex-Praktik, die Babette mit mir auf die Lustmatratze legen will?

perfekte-beziehung.de antwortet: Mit Sex hat es nichts zu tun, Bastian. Vielmehr ist Covering eine Sicherheits-Maßnahme für Frauen, die sich per Internet-Chat mit (fremden) Männern verabreden. So läuft’s: Kurz vor eurem Treffen wird Babette eine gute Freundin anrufen, um ihr Zeit und Örtlichkeit eures Dates mitzuteilen. Bei diesem Mädel – dem „Cover“ oder auch Schutzengel – wird Babette sich in regelmäßigen Abständen melden, um ihm mitzuteilen, ob alles in Ordnung ist. Grund fürs Covering ist die Tatsache, dass sich im Netz jede Menge Fieslinge, Lügenbolde und Sex-Gangster tummeln, die Frauen bei Dates mit Gewalt an die Wäsche gehen. Mach beim Date also nichts, was Babette nicht auch will, dann wird ihr „Cover-Girl“ dir nicht die Polizei auf den Hals hetzen!

Rico (24) hatte einen One Night Stand: “Nach dem Sex kam die Polizei”

Rico (24) schreibt: Hilfe, perfekte-beziehung.de, bei mir ist gerade Land unter. Neulich nachts habe ich eine reife Perle von einer Ü30-Party abgeschleppt und die ganze Nacht viel Spaß mit ihr gehabt. Morgens wollte Elvira noch bei mir bleiben, aber ich hatte keinen Bock mehr auf sie und zeigte ihr, wo die Tür ist. Da ist die Alte zur Polizei gerannt und hat mich wegen Vergewaltigung angezeigt! Ich schwöre, dass diese miese Verleumderin den One Night Stand total genossen hat. Aber die Bullen machen mir die Hölle heiß. Muss ich in den Knast?

perfekte-beziehung.de antwortet: Keine Angst, Rico! Weil die Frau freiwillig mit in deine Wohnung gegangen ist und auch sonst keinerlei Anzeichen für sexuelle Gewalt vorliegen, wird die Kripo ihre Ermittlungen bald einstellen. Du solltest aber deine One Night Stand-Taktik überdenken. Manche Frauen, die sich mehr als nur eine Sex-Nacht erhoffen, neigen aus Enttäuschung zu heftigen Rache-Reaktionen. Gönne deinen Eroberungen wenigstens noch ein gemeinsames Frühstück samt netter Verabschiedung, damit sie sich nicht benutzt und abgeschoben fühlen.

“Derivator” arbeitet bei einer Bank: “Ich habe Porno-Fotos von meiner Kollegin im Internet entdeckt”

“Derivator” schreibt: Als ich kürzlich im Internet surfte, fielen mir fast die Augen aus dem Kopf. Denn auf einer Porno-Webseite entdeckte ich meine 25-jährige Kollegin, die es auf Dutzenden scharfen Fotos mit mehreren Männern trieb. Nun erwäge ich, dieses Luder bei der Geschäftsleitung anzuschwärzen. Denn wir arbeiten in einem Kreditinstitut, und unsere Kunden könnten die Internet-Sauereien schließlich auch finden. Dann wäre unser ohnehin schon angekratztes Image endgültig in der Tonne. Soll ich meine Kollegin ans Messer liefern?

perfekte-beziehung.de antwortet: Nein, denn du wirst dich dein Leben lang wie ein Kollegen-Schwein fühlen, wenn du die Existenz dieser Frau zerstörst. Vielmehr solltest du ihr im Vier-Augen-Gespräch deine Bedenken wegen der Kunden schildern und ihr den Vorschlag machen, ihr Gesicht im Internet unkenntlich zu machen. Wenn sie deinen Rat ablehnt, solltest du dich nicht weiter um die Sache kümmern. Es sei denn, du empfindest mehr für deine Kollegin, dann bleib flirtmäßig am Ball, “Derivator”!

Ivica (20) kennt den Begriff nicht: “Was ist vatikanischer Sex?”

Ivica (20) schreibt: Ich baggere derzeit an einer heißen Maus rum, die mich bisher leider nicht rangelassen hat. Immer wenn ich Elisa (21) einen Ausflug in mein Bett vorschlage, grinst sie mich an und sagt, dass sie es höchstens vatikanisch mit mir machen würde. Heißt das, dass ich überhaupt nicht mit ihr schlafen darf, weil die katholischen Pfaffen ja auch keinen Sex machen dürfen? Oder gibt es wirklich Popperei à la Vatikan, perfekte-beziehung.de?

perfekte-beziehung.de antwortet: Tatsächlich gibt es diesen erotischen Begriff. Vatikanisch bezeichnet Sex in verschiedenen Praktiken gegen Bezahlung. Elisa würde also wie eine Prostituierte für Geld mit dir schlafen. Wir nehmen an, dass du so scharf auf dieses Mädel bist, dass du ihren Vorschlag annehmen wirst. Lass es nicht zur Gewohnheit werden, sonst bist du bald pleite!

Rudolf (57) kommt bei jungen Mädels nicht an: “Ich hasse arrogante Jung-Zicken”

Rudolf (57) schreibt: Wenn ich in den Spiegel schaue, sehe ich einen Mann in den besten Jahren. Viele Frauen in meinem Alter bewundern mich, aber welkende Damen können mir gestohlen bleiben. Ich stehe auf knackige 20-Jährige, wie sie im Einkaufszentrum arbeiten. Meine stattliche Erscheinung lässt diese Zicken allerdings kalt. Sie gucken weg, wenn ich ihnen ein Lächeln schenke, und nennen mich mitleidig „Grufti“ oder “Opa”, wenn ich mit ihnen flirten will. Bei Gott, ich hasse dieses arrogante Gemüse! Warum ist kein einziges Jung-Girl scharf auf mich?

perfekte-beziehung.de antwortet: Wir sagen es mal so, Rudolf: Antike Möbelstücke vom Second-Hand-Markt haben zwar durchaus ihren Reiz. Allerdings richten die meisten jungen Frauen ihr Herz (und ihr Bett) lieber mit modernen Produkten frisch vom Hersteller ein. Nutze die Chancen in deiner Altersklasse, Rudolf, sonst bist du am Ende total verbittert, wirst krank und kriegst knackige Schwestern nur noch in der Klinik oder im Pflegeheim zu Gesicht!

Lorena (20) ist streng katholisch: “Das Christus-Kreuz soll meinen Geliebten erwählen”

Lorena (20) schreibt: Ich bin eine attraktive Italienerin, der die Männer in Scharen hinterher laufen. Da ich katholisch bin, darf ich mich leider nur einem Verehrer hingeben. Aber ich kann mich einfach nicht entscheiden, welchen Boy ich zu meinem Geliebten machen soll. Daher will ich der himmlischen Macht die Auswahl überlassen. Ein geweihtes Christus-Kreuz will ich drehen, und auf wen dann der Kopf von Christus zeigt, der soll mein Liebster sein. Meine Mama will es mir verbieten, weil Kreuz drehen angeblich gotteslästerlich ist. Aber wie soll ich sonst herausfinden, wer mein Herz erobern darf?

perfekte-beziehung.de antwortet: Indem du auf dein Herz hörst, liebe Lorena! Beim richtigen Mann pocht dein Herz schneller, und deine Atmung legt ein paar Züge zu. In deinem Bauch summen Schmetterlinge, und auf deiner Haut stellen sich alle Härchen auf. Jede Berührung von IHM wird dein Blut in Wallung bringen, außerdem wirst du an nichts anderes denken können als an IHN. Triff dich mit jedem deiner Verehrer zum romantischen Date und achte dabei auf die Liebes-Symptome! Wenn es gefunkt hat, darfst du Jesus für die „Erleuchtung“ danken.

Tobias’ (19) beste Freundin hat einen Lover: “Meine Eifersucht zerstört unsere Freundschaft”

Tobias (19) schreibt: Seit dem Sandkasten bin ich mit Manou (18) befreundet, doch obwohl wir uns unheimlich gern mögen, hat es nie zwischen uns gefunkt. Alles war wunderbar, bis Manon sich einen Lover zulegte. Seitdem erzählt sie mir bei jedem Treffen, wie toll dieser Typ ist. Manon fragt mich sogar, was Männer beim Sex am meisten mögen und wie sie ihn verwöhnen soll. Jedes Wort bohrt sich wie ein glühender Pfahl in mein Herz, und die Eifersucht frisst mich fast auf. Jetzt erst merke ich, dass ich Manou über alles liebe, aber es ist zu spät. Soll ich unsere Freundschaft besser beenden, um nicht verrückt zu werden?

perfekte-beziehung.de antwortet: Lieber Tobias, eine innige Freundschaft ist mindestens genauso viel wert wie eine große Liebe und sollte keinesfalls aufs Spiel gesetzt werden. Gestehe Manou deshalb unter keinen Umständen, was du wirklich für sie empfindest. Damit würdest du sie in einen fast unlösbaren Gewissenskonflikt stürzen. Lach dir lieber selber ein Mädel an, mit dem du dich ablenken kannst. Mit einer Freundin an deiner Seite könntest du viel zwangloser mit Manou umgehen. Und eine Hoffnung bleibt dir für die Zukunft: Wenn Manon und du irgendwann wieder beide frei seid, wird vielleicht doch noch ein Liebespaar aus euch.

1 2 3 4 7